header_image
__MAP__
border
border

Erlass Klassierungsentscheid - inventarisierte Bauten von kommunaler Bedeutung, Ernen

Gestützt auf Art. 13 der kantonalen Verordnung über den Natur- und Heimatschutz (kNHV) vom 20.09.2000 (Stand 01.01.2018) liegen folgende Klassierungsentscheide (Entwurf) während 30 Tagen auf der Gemeindekanzlei öffentlich auf:

  • Inventar-Nr. 636, Parzelle 1982, Plan 21, Steinhaus, Klassifizierung 3, mit Vormeinungen der kantonalen Dienststelle für Immobilien und Bauliches Erbe vom 20.10.2023
  • Inventar-Nr. 647, Parzelle 1912, Plan 21, Steinhaus, Klassifizierung 3, mit Vormeinungen der kantonalen Dienststelle für Immobilien und Bauliches Erbe vom 13.12.2023

Die Auflage umfasst den Auszug aus dem Bauinventar mit dem Klassierungsvorschlag der Gemeinde, die Vormeinung der zuständigen Dienststelle sowie die Erhaltungsvorschriften, die für diese Schutzobjekte von kommunaler Bedeutung festgelegt wurden.

Einsprachen sind begründet und schriftlich innert 30 Tagen nach Veröffentlichung an die Gemeindeverwaltung zu richten.

Zurück